Schlagwörter

, , , , , , ,

Für eine Woche hat mich mein Arbeitgeber nach New York abgeordnet. So gerne ich auf Reisen gehe. 9 Stunden Flug brauche ich nicht unbedingt. Aber auch die gingen rum. Ich bin über Newark eingereist, zufälligerweise genau die richtige Entscheidung. Ich brauchte nur knapp 20min an der Immigration Line, Kollegen die über JFK eingereist sind berichteten von fast drei Stunden Wartezeit.

Canon hat uns eine gutes Hotel in Garden City ausgesucht, sehr schön und direkt an der LIRR die von hier aus direkt zur Penn Station in Manhatten fährt. Also schnell eingescheckt und noch ein paar Stunden in Manhatten herumgestreunt, ab Montag wird nicht mehr viel Zeit zum Besichtigen bleiben. Dafür haben wir heute die wesentlichen Punkte abgehakt: Empire State, Ground Zero, Hard Rock Cafe, Times Square, Broadway. Letztendlich bin ich nun fast 24 Stunden wach, Zeitverschiebung hat auch Ihre Vorteile. 🙂

Advertisements